synko Mobile: Jederzeit von überall Zugriff auf die Daten Ihrer IT

Mit synko Mobile haben Sie jederzeit von überall Zugriff auf die Daten in Ihrer IT. synko Mobile ist verfügbar für iOS (iPhone, iPad), Android und Windows Mobile/Windows Phone. Die Daten können aus Ihrem ERP-System kommen, z. B. Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Microsoft Dynamics NAV bzw. Navision) oder auch aus anderen Datenbanken oder Datendateien (z. B. Excel). Dabei ist es unerheblich, ob Sie Ihre IT in Ihrem Unternehmen betreiben oder eine Cloud-Lösung bevorzugen.

synko Mobile führt die Daten bei Bedarf aus unterschiedlichen Datenquellen zusammen und stellt sie Ihnen online zur Verfügung, sowohl lesend als auch schreibend. synko Mobile lässt sich somit vollständig in Ihre bestehende IT-Lösung integrieren. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung und Mobility. Mit synko BarScan und synko Quality haben Sie weitere Instrumente zur Hand, die Ihren hohen Qualitätsanforderungen gerecht werden.

Die passende Hardware haben wir selbstverständlich auch für Sie! Wie beispielsweise den Mobile Scanner.

Mehr Infos in unserem Video:

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Benefits von synko Mobile:

Schnelle Reaktionszeiten
Die Übertragung der Daten erfolgt z. B. über WLAN (falls mobile Geräte im Haus verwendet werden) oder über die Mobilfunknetze (UMTS, EDGE, GPRS, …). Der Übertragungsstandard ist so konzipiert, dass für die Übertragung nur eine geringe Bandbreite benötigt wird. Selbst niedrige Bandbreiten (wie EDGE oder GPRS) liefern schnelle Reaktionszeiten.

Intuitiv zu bedienen
Der Umgang mit synko Mobile ist intuitiv. Die modernen Flow-Oberflächen werden durchgehend unterstützt. Jeder Mitarbeiter, der ein Smartphone bedienen kann, kann auch synko Mobile-Applikationen bedienen.

Flexibel anpassbar
Mit der integrierten grafischen Entwicklungsumgebung lassen sich evtl. benötigte Änderungen in Ihrer mobilen Anwendung in kürzester Zeit vornehmen. Sobald die Änderung freigeschaltet wird, steht sie sofort allen mobilen Mitarbeitern zur Verfügung. Ein Aufspielen der Änderung auf einzelne Smartphones ist nicht notwendig – Daten und die Anwendung sind immer auf dem neuesten Stand.