Zufriedene Kunden: Wertvoller als jedes Marketing

Seit unserer Gründung im Jahr 2004 haben wir zahlreiche Kundenprojekte betreut. Jedes Projekt stellt eine individuelle Herausforderung dar: Verschaffen Sie sich einen Eindruck darüber, wie unsere Kunden und wir diese gemeinsam gelöst haben. Informieren Sie sich hier in ausgewählten Referenzprojekten über Erfahrungen, bewährte Vorgehensweisen und machen sich ein Bild von unserer Leistungsfähigkeit. Sehen Sie sich unsere Kundeninstallationen im Echtbetrieb bei unseren Kunden vor Ort an und lassen Sie sich von den Erfolgen unserer Kunden überzeugen.

Machen Sie sich selbst ein Bild! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

„Der Servicegedanke von synko, sich auf den Kunden einzulassen und der Einsatz waren schon erstaunlich. Wir erzielten durch die Einführung der neuen Software wesentliche Verbesserungen im Prozessablauf: Weniger Lagerfläche, schnellere Kommissionierung, ergonomischere Prozesse – und daraus resultierend eine erhebliche Kosten- und Zeitersparnis.“
Konrad Lauberbach, Leiter Logistik und Unternehmensentwicklung, Bürklin Elektronik

                       Referenzbericht Logistik-Software bewährt sich             

Referenzbericht Update mit Microsoft Dynamics 365

„Dokumentationen, Texte hinterlegen und das Kachelsystem von Microsoft Dynamics ist für mich das Höchste. Man sieht alles auf einem Blick: Was ist noch zu bearbeiten? Wie waren die Liefertermine bei diesem Projekt? Der Kunde hat eine Bestellung gesendet. Der Lieferant hat ein Angebot geschickt oder ein Kollege hat eine auftragsbezogene Nachricht hinterlassen – entweder nur für mich oder für alle sichtbar. Das kann ich jetzt auf einem Blick sehen! Ich brauche kein Papier mehr. Kein unnötiges Anrufen in der Firma, kein Nachfragen, kein Diskutieren, kein Suchen. Das erspart unglaublich viel Zeit.“
Mona Häußermann, Geschäftsleitung LT-Net Europe GmbH               Referenzbericht

„Die Branchenlösung synko Components auf Basis Microsoft Dynamics sorgte für eine Optimierung der Lagerbestände und erhöhte die Effizienz unserer Arbeitsabläufe. Vom Wechsel auf die neue IT haben unsere Kunden nur Positives bemerkt. Außerdem erreichten wir durch die detaillierte Erfassung von Reklamationen wesentliche Verbesserungen im Qualitätsmanagement. Reklamationen durch Falschlieferungen sanken auf unter 0,01 %.“
Michael Wittig Geschäftsführung, wittig ELECTRONIC GmbH                 Referenzbericht

„Die Investition hat sich bereits nach zwei Jahren amortisiert.“
Rita Pinkowski Geschäftsführung, Rimec GmbH